Produktpflege

Wasch- und Reinigungsanleitung

Wasche das Produkt nur mit ähnlichen Produkten oder ähnlichen Farben, verwende die übliche Menge an sanftem Reinigungsmittel und führe ein sanftes Waschprogramm mit anschließendem Schleudergang durch. Die wasserdichten Produkte empfehlen wir Dir, mit einem speziellen Reinigungsmittel zu waschen, das für wasserdichte und funktionelle Stoffe geeignet ist. Wasche die Jacken separat. Verwende keinen Weichspüler, da dies die Funktion des Stoffes beeinträchtigen könnte. Ziehe alle Reißverschlüsse zusammen und wasche sie von innen nach außen. Wenn ein Fell als Teil des Produkts vorhanden ist, musst Du es vor dem Waschen abnehmen. Trockne es von innen nach außen und niemals direkt im Sonnenschein. Lass das Produkt nicht vor oder nach dem Waschen im Wasser liegen. Stelle sicher, dass es gleich nach dem Waschen gleichmäßig trocknet.

Maximale Schrumpfung der gestrickten Produkte ist 3-5%.

Anleitung zum Waschen von Daunenwaren

Federn sind der effizienteste Naturdämmstoff. Sie besitzen eine 4x höhere Wärmeisolierung als synthetische Fasern und eine 2x höhere als Wolle. Gleichzeitig nehmen sie die Feuchtigkeit vollständig auf und leiten sie vom Körper weg. Die größten Vorteile sind maximaler thermischer Komfort, geringes Gewicht und lange Lebensdauer. Nach dem Auspacken das Produkt schütteln und mit den Händen aufflocken. Dann hänge es auf den Bügel, damit die Daunenfüllung atmen kann und sie das Volumen zurückbekommen, das das Produkt während der Lagerung verloren hat.

Wasche das Produkt bei 30 °C und verwende Waschmittel für Daunenprodukte. Nach dem Waschen kann das Produkt in einem Wäschetrockner getrocknet werden, jedoch nur bei einer niedrigen Temperatur von ca. 50 °C. Lege drei Tennisbälle oder Bälle, die speziell für das Trocknen von Daunenprodukten entwickelt wurden bei. Wenn ein Fell als Teil des Produkts vorhanden ist, musst Du es vor dem Waschen ablösen. Wasche das Produkt nur mit ähnlichen Produkten in ähnlicher Farbe, verwende die übliche Menge an sanftem Reinigungsmittel und setze ein sanftes Waschprogramm gefolgt vom Schleudergang ein. Verwende keinen Weichspüler, da dies die Funktion des Stoffes und der Polsterung beeinträchtigen könnte. Ziehe alle Reißverschlüsse zusammen und wasche es von innen nach außen. Das Produkt nicht vor oder nach dem Waschen im Wasser liegen lassen.

Anleitung zur Pflege von Schuhen

Durch gute Pflege kann die Lebensdauer von Markensportschuhen erheblich verlängert werden. Wichtig ist, die Schuhe trocken zu lagern, sie regelmäßig zu reinigen, richtig zu trocknen und schützende Konservierungsmittel zu verwenden.

Zu den häufigsten Fehlern bei der Schuhpflege gehören das Trocknen der Schuhe in der Nähe einer Wärmequelle und die Lagerung der Schuhe in feuchter Umgebung. Diese Fehler verursachen das Einreißen der Schuhoberfläche, was eine rapide Verkürzung der Lebensdauer zur Folge hat.

Die Reinigung von Schuhen

Reinigen Sie Schuhe mit Textiloberfläche in trockenem Zustand mit einer feinen Nylonbürste. Zur Imprägnierung dürfen ausschließlich für Textilmaterialien bestimmte Spezial-Imprägniermittel verwendet werden.

Schuhe aus Kunststoff, Gummi und Porter müssen mit einem feuchten Tuch ge-reinigt und danach trockengerieben werden. Bei häufiger Durchfeuchtung der Schuhe sind sie regelmäßig bei Zimmertemperatur und in sicherer Entfernung von Wärmequellen zu trocknen.

Lederschuhe sollten durch ein spezielles Lederimprägniermittel geschützt wer-den, wobei stets die Art des Leders zu beachten ist. Verschmutzte Schuhe sollten nach dem Bürsten mit einem angefeuchteten Tuch nachgereinigt werden. Bei Naturleder, dem sog. Wolverin, wird keine chemische Schuhpflege empfohlen, das es gegen Wasser und Flecken imprägniert ist.

Wir empfehlen, Schuhe mit der Markenmembran TERATEX mit einem speziellen, wasserabweisenden Imprägniermittel zu pflegen, das ausschließlich für Markenmembranen bestimmt ist (z. B. GORE-TEX, TERATEX usw.). Die Anwendung eines solchen Mittels stellt eine erhöhte Schmutz- und Wasserresistenz sicher.

Sonnenbrille und Schutzbrille Pflege

NORDBLANC Skibrillen sind komplet aus TPU. TPU ist biegsam und langlebig. Es gewährleistet daher einen komfortablen und gut sitzenden Rahmen, der für alle Wetterbedingungen geeignet ist.

Gläser mit milder Seife und Wasser waschen. Flecken mit weichem Tuch säubern und überflüssige Feuchtigkeit mi teinem weichem Tuch abtrocknen – oder lufttrocknen lassen. Nicht mit Produkten aus Papier säubern, da dies Beschichtung und Gläser beschädigenkann und aus der Garantie ausgeschlossen ist. Brillen nicht mit Gläsern nach unten hinlegen und nicht im direkten Sonnenlicht und Hitze aufbewahren. Brille nicht extremen Temperaturen über 40°C aussetzen. Keine Reinigungsmittel oder chemische Reinigungsmittel verwenden. Brille nicht verbiegen.

Dies ist keine Sicherheitsbrille. Die Brille ist für den Wintersport vorgesehen, also für den Schutz vor Sonnenstrahlen, Wind, Regen und Schneefall.

Es tut uns aufrichtig leid, aber aufgrund der technischen Probleme können wir derzeit Ihre Bestellungen nicht annehmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.